Sie sind hier: Startseite > Trainings > Einführung in Fotos und iMovie.

Einführung in Fotos und iMovie.

Fotos und iMovie stehen auf jedem neuen Mac kostenlos zur Verfügung. Alle Bestandteile sind nahtlos mit dem System sowie untereinander verzahnt. Digitale Inhalte gehören inzwischen einfach zu unserem Leben dazu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie ganz einfach einbinden, verwalten, benutzen und teilen können.

 

Tauchen Sie richtig in Ihre Fotos ein – ob am Bildschirm oder in ausgedruckter Form. Sichten, bearbeiten und teilen Sie Ihre Fotos mit anderen im Vollbildmodus. Zaubern Sie anschließend aus den besten Bildern ein wunderschönes Fotobuch. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen die Fotos App sonst noch bietet. Sie ist auf jedem neuen Mac vorinstalliert und wartet nur darauf, entdeckt und genutzt zu werden.

Neben Fotos erwartet Sie ein Einblick in iMovie: Machen Sie aus Ihren Homevideos professionelle Filmtrailer wie aus Hollywood. Produzieren Sie Nachrichten- und Sportbeiträge wie im Fernsehen. Arbeiten Sie mit Spezialeffekten und bearbeiten Sie sogar den Ton. iMovie macht Sie zu einem Filmemacher. Wir stellen Ihnen diese ebenfalls vorinstallierte App vor und zeigen, wie Sie sie am besten nutzen können.

 

Das bringen Sie mit

 

  • Einen neuen Mac
  • Interesse daran, mehr als in einem reinen Verkaufsgespräch zu erfahren
  • Grundsätzliches Interesse für Apple und das, was Apple sonst noch ausmacht
  • Sie möchten die bestmögliche Alternative für Windows näher kennenlernen

Agenda:

  • iTunes ist zwar nicht unmittelbar Bestandteil dieser Einführung, bildet aber als erste App immer noch die Grundlage der Mediatheken auf dem Mac. Zugleich ist es auch die einzige Anwendung, die auch Windows-Nutzern zur Verfügung steht. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten von iTunes in Kombination mit Fotos und iMovie, die weit über ein Musikarchiv hinausgehen.
  • Mit Fotos verwalten Sie Ihre Bildersammlungen und Video-Clips mit Hilfe von Ereignissen sowie Alben. Sie verbessern Ihre Fotos, erstellen faszinierende Diashows (natürlich mit Hintergrundmusik aus iTunes), eigene Fotobücher, Kalender, Karten, ansprechende Mails oder stellen ausgewählte Inhalte anderen zur Verfügung. 
  • Weiter geht es mit Ihren Filmen in iMovie. Sehen Sie nicht nur wie Sie im Handumdrehen eigene professionell erscheinende Filme schneiden, sondern wie Sie auch mühelos Inhalte aus iTunes und Fotos in Ihre Produktionen einbinden können.
  • Die iCloud und die iOS Apps runden die auf macOS basierenden Apps Foto und iMovie ab. Wir demonstrieren, wie Sie mit diesen Komponenten zusammen- oder weiterarbeiten können, wenn der Mac außer Reichweite ist.

Diese Einführung eignet sich auch für reine Interessenten, die noch keinen Mac haben, sich aber einen Wechsel zu einem sichereren und intuitiver zu bedienenden System vorstellen können. Im Anschluss steht Ihnen unser Dozent gerne für Fragen zur Verfügung. Wir möchten Sie bitten, spätestens zehn Minuten vor Beginn des Workshops in unseren Räumen zu erscheinen. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht notwendig, da die zur Verfügung stehenden Plätze in der Regel ausreichen.

Der Weg zu FundK. 

Sollten Sie mit der U-Bahn anreisen, steigen Sie bitte an den Stationen Kröpcke oder Aegi aus. Nutzen Sie bitte jeweils den Ausgang zur Georgstraße. Vom Kröpcke aus gehen Sie in Richtung Aegi und vom Aegi aus in Richtung Kröpcke, bis Sie die Baringstraße erreichen. Vom Hauptbahnhof aus verlassen Sie diesen durch den Hauptausgang in Richtung Kröpcke. Am Kröpcke angelangt, folgen Sie der Georgstraße bis Sie auf die Baringstraße treffen.

Verpflegung: Warme und kalte Getränke stehen zur Verfügung.

Parkplatz: Für das Parken empfehlen wir das uns gegenüber gelegene, kostenpflichtige Parkhaus.

Samstag, 09. November 2019

Einführung in Fotos und iMovie
FundKBaringstraße 630159 Hannover
Beginn: 11:00 UhrEnde: 15:00 UhrPreis: Kostenlos

Samstag, 07. Dezember 2019

Einführung in Fotos und iMovie
FundKBaringstraße 630159 Hannover
Beginn: 11:00 UhrEnde: 15:00 UhrPreis: Kostenlos

Veranstalter